Suche
Suche Menü

Willkommen im Kamelienschloß – der grünen Schatzkammer Sachsens
Im und um das Landschloß Pirna – Zuschendorf werden auf über 6 Hektar, davon 1800 m² Glashausflächen die Zierpflanzen bewahrt, die einst vom Können sächsischer Gärtner in der ganzen Welt kündeten. Sammlungen, wie Kamelien, Azaleen und Rhododendron stehen unter Denkmalschutz. Hortensien und Rhododendron gehören zur Deutschen Genbank Zierpflanzen.

 

Sehr geehrte Besucher des Kamelienschlosses, die Hortensienschau und damit unsere unfreiwillig erste, aber auch schon letzte Sonderschau 2021, ist sehr gut besucht zu Ende gegangen. Weiterhin bleiben die Hortensien im Park aufgestellt und können besichtigt werden. Gleiches gilt natürlich auch für die Bonsaisammlung. Im Schloss bleiben die Requisiten der Hortensienschau stehen und können ab 14. August wieder betrachtet werden. Darunter ist ein Putzmachersalon, eine Fliegerszene mit der deutsch-amerikanischen Pilotin Amelia Earhart, ein Nierentischidyll der fünfziger Jahre und eine Winterlandschaft mit historischen Olbernhauer Lichterhäusern. Als nächste große Sonderschau beginnt am 5.März 2022 die Kamelienschau. Auch die nächste Weihnachtsausstellung ist erst wieder 2022 zu erleben.

Konzert im Rahmen der 23. Tschechisch-Deutschen Kulturtage

am Sonnabend, dem 09. Oktober 2021, 17 Uhr

im Landschloss Pirna-Zuschendorf

 

Tschechische Musik für Harfe im Laufe der Jahrhunderte“

Krumpholtz – Suk – Smetana – Dvorák – Fischer – Petrov

Einer schönen Tradition folgend, können wir Ihnen auch in diesem Jahr ein Konzert im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage im Landschloss Pirna-Zuschendorf anbieten. Wir hoffen sehr, dass es die aktuelle Situation zulässt.

Wir informieren Sie rechtzeitig, wenn es Veränderungen gibt.

Diesmal begrüßen wir im kerzengeschmückten Gewölbe des Landschlosses

Barbora Plachá – eine der führenden tschechischen Solo–Harfenistinnen der jüngeren Generation. Sie gestaltet ein musikalisches Programm, welches dem Thema „Heimat“ gewidmet sowie von Liebe zu Folklore und Traditionen inspiriert ist. Die Erinnerungen an unsere Heimat, an den Ort, an dem wir aufgewachsen sind, bleiben tief in uns verankert. Und gerade die Musik kann uns dahin zurückbringen, selbst wenn wir uns am anderen Ende der Welt befinden. Dank ihr hören wir nicht nur die Klänge der Heimat, sondern erinnern uns auch intensiv an Gefühle oder Gerüche. Die Komponisten, deren Werke im Rahmen dieses Konzertes erklingen, haben oft für eine lange Zeit außerhalb ihrer Heimat gelebt, diese aber nie vergessen. Sie trugen sie in ihrem Herzen, und die Erinnerung daran haben sie in ihrer Musik festgehalten.

Genießen Sie diesen Abend bei einem Glas Wein in familiärer Atmosphäre mit  Freunden der Zuschendorfer Konzerte und erleben Sie professionelle Kammermusik hautnah im Kerzenschein. Wir hoffen, mit diesem Konzert wieder ein Stück Normalität in unser aller Leben bringen zu können.

Da wir die aktuelle Corona-Situation derzeit noch nicht abschätzen können und nicht wissen, wieviele Gäste wir im Gewölbe empfangen können, bitten wir um rechtzeitige Reservierung unter

0172 / 37 34 695      oder    03501 / 44 44 84

oder per e-mail unter     schubert.doris@googlemail.com     oder

VVK:  tdkt.reservix.de

Das Konzert wird unterstützt von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und

der Euroregion Elbe – Labe.

Einlass :        16.30 Uhr

Eintritt :        12 €   ermäßigt   10 € (schwerbeschädigt)

Weihnachten im Landschloss

„Lichterhäuser – Geborgenheit und Wärme im Erzgebirge“

Die Ausstellung ist nun endgültig abgebaut. Einige Teile werden in die Kamelienschau übernommen.

Wir sind sehr dankbar, dass Herr Stefan Riedel uns einen Film über die geschlossene Ausstellung gedreht hat. Den Film können Sie hier anschauen:

Weihnachten im Landschloß Zuschendorf

Die behördliche Schließung hat unserem Förderverein Landschloß Pirna – Zuschendorf hohe Verluste an nicht verkauften Eintrittskarten gebracht. Wenn Ihnen dieser virtuelle Rundgang gefallen hat, dann freuen wir uns über Ihre Spende: DE21 8505 0300 3000 0023 40 bei der Ostsächsischen Sparkasse. Vielen Dank!

Botanische Sammlung der TU Dresden

  • Kamelie

    Kamelie

    Die Seidelsche Kameliensammlung

    Die beeindruckende Zuschendorfer Kameliensammlung machte den sächsischen Gartenbau weltberühmt.
    Zu den Kamelien

  • Azalee

    Azalee

    Unsere Sammlung "Indischer Azaleen"

    Die Sammlung des einst größten europäischen Anbaugebiets für Azaleen umfasst mehr als 360 Sorten.
    Zu den Azaleen

  • Hortensie

    Hortensie

    200 Jahre Hortensien in Sachsen

    Die größte Hortensiensammlung Deutschlands konzentriert sich im Kern auf sächsische Züchtungen.
    Zu den Hortensien

Mehr Infos zu den Pflanzen unserer botanischen Sammlung finden Sie hier.

Veranstaltungen

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. Konzert im Rahmen der 23. Tschechisch-Deutschen Kulturtage am Sonnabend, dem 09. Oktober 2021, 17 Uhr im Landschloss Pirna-Zuschendorf

      9. Oktober / 17:00
    2. Kamelienblüte in den Glashäusern

      1.März.2022 - 18.April.2022
    3. XVIII. Deutsche Kamelienblütenschau im Landschloß „Das härteste Holz, das beste Öl, die schönsten Kamelien“

      5.März.2022 - 13.März.2022
    4. XVIII. Sächsische Kamelienblütenschau im Landschloß

      14.März.2022 - 18.April.2022
    5. XV. Azaleenschau im Landschloß

      15.April.2022 - 1.Mai.2022

Führungen