Suche
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

XIII. Azaleenschau im Landschloß

13. April - 1. Mai

Ostern im Landschloß –

Mit Max und Moritz in der Azaleenschau –

  • Julchens Hochzeit. Azaleen 2019

Auch die „Fromme Helene“, „Witwe Bolte“, „Plüsch und Plum“, „Mister Pief“, das hübsche „Julchen, „Forstadjunkt Fritz“ und einige mehr, einst aus der Feder Wilhelm Buschs entstanden, haben im Landschloß Pirna – Zuschendorf Gestalt angenommen. Sie sind von üppig blühenden übermannshohen Azaleenpyramiden aus Belgien prachtvoll umrahmt. Darüber hinaus sind Azaleen unserer eigenen Sammlung auf Tischen präsentiert. Der Grundstock dieser heute 360 Sorten umfassenden Kollektion stammt aus der königlichen Hofgärtnerei. Ein beträchtlicher Anteil der gezeigten Azaleenzüchtungen stammt aus dem 19. Jahrhundert.

Rh.simsii Frau L.R. Richter

Weiterhin zeigen wir Schaupflanzen aus dem traditionsreichen schon 1854 gegründeten Gartenbaubetrieb Ernst Risse aus Coswig bei Dresden.

Auch die 1500 qm umfassenden Schaugewächshäuser sind weiter geöffnet. Dort blühen noch einige der späten Kameliensorten.

 

Weiße Sinphonie 2019

Schloss und Garten sind an allen 4 Ostertagen von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Danach kann die Azaleenschau noch bis zum 1. Mai besichtigt werden. Dann beginnt in Zuschendorf die Zeit der Bonsai und Zwergobstbäume. Zum ersten Maientag können die Besucher Azaleen, Bonsai und noch wenige Kamelien beschauen. Und ab etwa Mitte Mai blühen wieder die Rhododendren.

 

Eintritt: 5,00 € / ermäßigt 4,00 €

Geöffnet: Dienstag bis Sonntag und feiertags von 10.00 – 17.00 Uhr

 

www.kamelienschloss.de

Rh. simsii Bunte Bergmann skal.

Details

Beginn:
13. April
Ende:
1. Mai